Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 27. September 2013

Psychopathen -- mal anderswo

Was macht diese Einsicht mit uns, den Nicht-Chefst, Nicht-Selbständigen, den Angestellten?

MANAGERTYPEN | Psychopathen in der Chefetage || Entscheider mit aggressivem Führungsstil werden rasch befördert. Auch Kreative steigen schnell auf. Nur mangelt es diesen Cheftypen oft an Empathie. Von Daniel Rettig.

(ZEIT Online verweist auf die Wirtschaftswoche. Wie auch immer. Datum ist 21. September 2011. Ich hab das doch aber auf Papier schon gelesen, und ich lese fast nie die Wirtschaftswoche?!)


Schön aber dann doch die Leserkommentare und die ZEIT-Kommentare dazu. (Da liest tatsächlich jemand mit!) Beispiel, gleich der erste:

blumenerde | 21.09.2011 um 13:11 Uhr | 1. die andere Seite || Noch schlimmer als psychopatische Chefs sind die Mitarbeiter, die sich diesen Typen andienen. Da finden sich Topf und Deckel, Hund und Herrchen. Ganz schlimm hier in Deutschland. | Zeit, bringt mal eine Charakterstudie von den Speichelleckern und Lakaien.


Bitte achten Sie auf eine sachlichere Wortwahl. Danke. Die Redaktion/lv



4 LESEREMPFEHLUNGEN


Das da schon die Wortwahl angemahnt wird? Da kenne ich aber ganz andere Wörter in Kommentaren! Aber natürlich -- ist die ZEIT, das vornehme Blatt. Darum lese ich sie auch, DIE ZEIT.