Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 12. September 2013

Nachbau der Titanic

Auf meinen Notizzettel. -- Vorsichtig gesagt: Es gabt schon dümmere Ideen!

Spektakuläre Simulationen: Millionär baut Titanic nach | 2016 soll es so weit sein. Dann will der australische Multimillionär Clive Palmer in See stechen - mit einem originalgetreuen Nachbau der Titanic. Erstmals sind jetzt Simulationen der "Titanic II" zu sehen. (SPIEGEL Online 27.02.2013, "Video: Spektakuläre Simulationen: Millionär baut Titanic nach.")

Ich meine -- allein schon der Aufmerksamkeitsgewinn wird riesig sein. Und dann noch das Gefühl, einen Mythos wieder auf die Realitätsebene geschoben zu haben!* Hätte ich das Geld, ich würde mitmachen. Und wenn ich eingeladen werde, fahre ich auch mit.

---

|* Schön, dass die Wikipedia die bisherigen -- gescheiterten -- Nachbau-Versuche so sorgfältig zusammengetragen hat. So einfach ist die Sache wohl nicht. Umso größer der Triumph unseres stämmigen Australiers, wenn es denn klappt.