Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 26. Juli 2016

"Perverser Spanner ...

...von noch perverserem Spanner beobachtet"

--

Manchmal ist das Leben nur noch erträglich, wenn man seinen Postboten kennt und gelegentlich morgens um 10 mit ihm ein Glaserl Schnaps trinkt. Er packt dann Stories aus wie die:

"Unna - Frank R. steckt der Schreck noch immer in den Knochen. Gestern Abend schlich er sich wie immer von Gebüsch zu Gebüsch und beobachtete fremde Pärchen durchs Schlafzimmerfenster beim Geschlechtsverkehr, als er sich plötzlich beobachtet fühlte. ..."

Weiter geht es hier. Und wie!

Und als Zugabe das noch!

  • Hohe Radioaktivität: Alle Rundfunksender berichten über GAU in Atomkraftwerk
  • Leider: Masochist geht's gut
  • Geist essgestört: Wahnsinniger bildet sich magersüchtiges Gespenst ein
  • Kommt nicht vom Fleck: Lackverschmutzung scheidet als Ursache für Autopanne aus