Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 20. Juni 2011

BILD dir deine Griechen!

Es wäre doch auch zu verwunderlich, wenn da nicht BILD-Kritik aufkäme. Und ausnahmsweise glaube ich, dass BILD vox populi ist. Und wie steht es mit der Demokratie, wenn diese Stimmen mit vox rindvieh gleichgesetzt wird und nicht mehr gehört wird? Dreiklassenwahlrecht nach Intelligenz? Wär es das? Hilft das was, in dieser Lage?

IMMER MEHR DEUTSCHE FRAGEN SICH
Für Griechen ist Geld da, wann gibt’s was für mich?
KRISEN-GIPFEL DER EURO-FINANZMINISTER IN LUXEMBURG
Ob Griechenland die Milliarden-Kredite 
jemals zurückzahlt, weiß keiner
Die Griechen-Krise
19.06.2011 — 23:07 Uhr
Von A. BALDAUF und N.​ BLOME

Macht die Griechen-Krise am Ende alle Hoffnung auf Steuersenkungen in Deutschland kaputt?

Die Euro-Finanzminister ringen seit Sonntagabend in Luxemburg um weitere Kredit-Milliarden für Griechenland: 12 Mrd. Anfang Juli und 110 Mrd. als neues Paket bis 2014 – wenn es nach Deutschland geht, mit Beteiligung von Banken und Versicherungen.

Spät in der Nacht einigten sich die Euro-Kassenhüter dann darauf, private Gläubiger einzubeziehen.

Aber ob Griechenland jemals zurückzahlt, weiß keiner. Gehen die Griechen bankrott, werden die deutschen Bürgschaften fällig, schlagen Milliardenlöcher in den Haushalt.