Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 22. Juni 2011

Me 109 -- メッサーシュミット

Was man doch -- Werner Hahlwegs wegen -- alles über Militärgeschichte wissen müsste!

"Die Namensgebung des Musters sorgt immer wieder für Irritationen. Umgangssprachlich wurde und wird die Bf 109 meist als Me 109 bezeichnet. Durch die offizielle Namensgebung durch das Reichsluftfahrtministerium ist die historisch richtige Bezeichnung jedoch Messerschmitt Bf 109. Die Bf 109 wurde, über ihre ursprüngliche Bestimmung hinaus, auch als Jagdbomber, Nachtjäger und Aufklärer eingesetzt. Sie wurde in verschiedenen Versionen über 33.000 mal gebaut und ist damit das meistgebaute Jagdflugzeug der Geschichte."







---

Ach, und übrigens: Liege ich ganz falsch, wenn ich die Sache des Designs so sehe: Es besteht eine Verwandtschaft zum klassischen Ford Mustang der 1970er Jahre? Oder sogar noch mehr zur Corvette von Chevrolet?