Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 4. Juli 2018

"Sex zu dritt"

"Wie kann ich meinen Freund zu einem Dreier überreden? Zwei plus eins: Für die meisten Paare bleibt Sex zu dritt Fantasie. Wie redet man darüber, ohne dass der andere denkt, er hätte allein nicht mehr genug im Bett zu bieten? Von Angelika Eck"

--

Oben hat jemand geschrieben:

"Ich meine es reicht mit solchen Artikeln. Bin ja nicht prüde, aber was soll das in einer konservativen Zeitung."


Gleich schreibt einer dazu, dass sich die ZEIT ja nicht als konservativ verstehe.


Ich glaube, das ist es alles nicht. Die Anmerkunge muss sein: SEX SELLS!


Heißt: Die Zeitungen brauchen Geld, auch die ZEIT. Ausgelotet werden Plus-Angebote, gesondert zu bezahlen, und "die Jungen", die keine ZEIT mehr lesen, müssen als Zielgruppe "erschlossen" werden. Da gibt es dann Bento vom SPIEGEL. (Ich fand Böhmermanns Bento-Darstellung extrem zutreffend!) Oder ZEIT Campus (gerne auch mit Sex-Themen).

Bill Clinton im Beirat der Zeitungen: "It's the economy, stupid!" And sex is economy!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen