Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 24. März 2015

Die Falltiefe der Schöpfungshöhe

Verletzte der, der die Schlange mit der Frau für die SZ entworfen hat, das Recht von Helmut Newton, dem das mit dem Krokodil und der Frau eingefallen war? Verletzte Helmut Newton das Recht auf guten Geschmack auch hier? Verletze ich das Recht von beiden oder von irgendwem, indem ich meine Fragen bebildere und dazu noch das langweilige SW-Foto von Newton beschnitten und eingefärbt habe? Das Bild warholisiert habe, sozusagen. Verletze ich da auch noch Andys Rechte?






Fragen über Fragen, und die Juristen können sich nun mal wieder ein paar Tage lang Gedanken über die 'Schöpfungshöhe' machen. 

Schöpfungshöhe! Was für ein durchgeknallter Ausdruck! Und wenn ein juristischer Fall ein besonders langes und tiefes Nachdenken erforderlich macht, dann nennen wir diesen Aspekt die Falltiefe?