Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Dienstag, 27. Oktober 2015

Jean Raspail, Heerlager

Es gibt, wieder mal, die Diskussion eines vor Jahren eerschienenen Buches. Jetzt: Deutsche Neuübersetzung. Rezensionen mit den Prädikaten VON - BIS: rechtsradikal bis absurd-witzig

Literatur | Lust, die eigene Kultur auszulöschen || Jean Raspail hat 1973 in einem ­parodistischen Roman den heutigen ­Flüchtlingsnotstand ­vorweggenommen. Wir sollten das Meisterwerk wieder lesen. | Von Matthias Matussek | Was vor über vierzig Jahren als Science-­Fiction geschrieben wurden, ist plötzlich der grosse Roman zur heutigen Zeit geworden: Jean Raspails rabenschwarzes, witziges, absurdes und doch enorm realistisches Meisterwerk «Das Heerlager der Heiligen», jetzt zum ersten Mal vollständig und in neuer Übersetzung auf Deutsch erschienen. (WELTWOCHE)