Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 12. September 2012

Nationalmannschaft / Rummenigge

BILD-Niveau!

Gestern war da ja ein trauriger Fußball-Abend! Die Sache mit dem blauen Auge, mit dem manchmal einer davonkommt. Und seien wir ehrlich: Die Österreicher waren die bessere Mannschaft. Da muss schnell eine andere Fußballer-Meldung her, sagt sich die BILD-Zeitung.

--

BILD nennt die Sache erst mal beim Namen!

"Das 2:1 von Jogis Jungs gegen Österreich war sehr glücklich. || Vor allem die Abwehr wirkte unsortiert, die Ösis kamen immer wieder zu Chancen. Nationalelf-Kapitän Philipp Lahm (28) bekommt nach einer schwachen Leistung die Note 5. || Lahm kassierte auch noch die 2. Gelbe Karte und fehlt gegen Irland (12. Oktober in Dublin) gesperrt. || Nur einer war noch schlechter. Linksverteidiger Marcel Schmelzer wirkte gegen Ösi-Stürmer Marko Arnautovic überfordert. Note 6 für den Dortmund-Star."

--


"WEGEN IHRER TV-ARBEIT || Rummenigge warnt Kahn und Scholl || "MATTHÄUS HAT SICH UM KOPF UND KRAGEN GEREDET"

Auf derselben Seite unten eine Leser-Meinung, die es in sich hat! (Auf die Rechtschreibung und die Zeichensetzung sehen wir nicht herab. Es geht ja um Fußball!)

"Ace Cer • Mit Kahn geb ich Rummenigge recht. Der muss aufpassen was er sagt. Seine "Experten"meinungen haben absolutes Bild Niveau. Populistisch und Inhaltlos was der sagt. Auf der anderen Seite haben Scholls Aussagen meist Hand und Fuß. Wenn darin dann hier und da Kritik an Bayern versteckt ist dann muss sich der Mehmet in der Tat entscheiden was er will. Frei rausposaunen was er denkt oder dem Verein treu sein und Kritik intern üben. So gesehen völlig legitim was Rummenigge sagt."