Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 21. September 2012

Sprachkritik, übertriebene?

Irgendwie bin ich ich wohl endgültig überempfindlich geworden. Hypersensibelität oder Allergie? Das Folgende jedenfalls lässt mich hektisch schlucken und schwer atmen. Warum? Kann ich wg. der genannten Reaktionen jetzt nicht sagen.

"Vorbemerkung

Der folgende Text ist eine leichte Überarbeitung meiner am 01.02.1999 in Münster eingereichten Magisterarbeit. Die HTML-Version stellt einige wenige Sonderzeichen und Formatierungen nicht ordentlich dar. Ich bitte um Nachsicht.

Für Fragen, Kritik und Anregungen bin ich empfänglich: 
overberg@textklinik.de
Viel Vergnügen. Und laßt Euch nicht verrückt machen."