Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 10. September 2012

www.wifiradio-frontier.com 2

Ich gehe alte Kleinprobleme durch.

---

Ich habe ein Internetradio, das man durch den PC im Internet

http://www.wifiradio-frontier.com

mit einer Sender-Favoriten-Liste verstehen kann. Die Liste wird dann vom Radio abgerufen. Ich habe nun versucht, die Liste zu ändern, finde aber überhaupt keine Anleitung, wie man das machen kann. Das normale Vorgehen, so mit Maustaste rechts und so, geht schon mal gar nicht. (Eigentlich möchte ich die ganze Struktur der Favoriten neu anlegen.)

---

Bei gutefrage.net hat niemand auf meine Frage reagiert. Jetzt habe ich es bei einer entsprechenden Rezension bei Amazon versucht. Mal schauen ...

===

"... Zudem finden Sie Möglichkeiten, uns Ihre Fragen und Kommentare zuzusenden. Wir hoffen, dass Sie ein nützliches Tool für Ihr Hörerlebnis gefunden haben. || Frontier Silicon"

Jetzt muss ich mich auf die Suche machen. Denn einen Link auf diese "Möglichkeiten" gibt es da nicht.

---

LÖSUNG! -- Nachtrag 12.09.2012: Weil ich keine Ratschläge bei meinem gutefrage.net-usw.-Anfragen bekommen habe, habe ich einmal beim Programm-Anbieter nachgefragt. Da gabe es eine halbwegs schnelle Antwort. Und vor allem eben: eine Antwort!

-

Thu, 30 Aug 2012 || I could not find a way to change my favourite-list structure, delete entries, etc. Is there a guide or help, how to do?


-

Thu, 6 Sep 2012 || Hello, || Favorites cannot be edited at this time. This Feature will be implemented soon. To remove a station, simply click on the 'Heart -' button. To remove an entire folder, the content of the folder must be empty first.

Also: Die Favoriten können im Moment nicht direkt bearbeitet werden. Dieses Feature wird aber bald entwickelt und integriert werden. Um einen Sender zu löschen, klickt man auf den Heart-Button. Wenn man einen ganzen Ordner löschen will, darf der Ordner keine Sender mehr enthalten.

--

Nachtrag: Ich habe es ausprobiert, und die Sache funktioniert auch heute schon ganz gut: Man klickt nicht auf das Herz, sondern auf das Minus = "-". Der Sender verschwindet sofort. Wenn kein Sender mehr da ist, wird einem direkt angeboten, die ganze Gruppe zu löschen. Das ist vertretbarer Aufwand, und man kann auf diese Weise auch schon jetzt etwas ganz Neues aufbauen.