Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 12. September 2012

Spybot und seine Ergebnisse

Die extreme Verlangsamung meines PCs gestern hat mich heute den Spybot ausführen lassen.

Das Vorgehen: 
  • Internet-Verbindung kappen (schlicht: das LAN-Kabel abziehen)
  • Abschalten des Avira-Virenscanners (damit der dem Spybot nicht in die Quere kommt)
  • Starten von Spybot
Ergebnisse in Screenshots:

---
'Unexpected error ...'
Vorher gab es eine Meldung, dass man den Spybot als Administrator starten muss.

---

Nachdem die Suche diverse Probleme gefunden hat, den Fix-Button drücken.


---


Mitteilung: Es bleibt ein Problem, das aus 21 Subproblemen besteht. Ich werde aufgefordert, den PC neu zu starten und Spybot mit starten zu lassen.

---

Nach dem Neustart macht sich der Spybot gar nicht mehr bemerkbar. Ich rufe ihn auf und erhalte -- doch tatsächlich überrascht -- die obige Meldung: "Gratuliere! Es wurden keine Spione gefunden."

---

Tja, und jetzt bin ich wieder am Netz, der Virenscanner ist wieder eingeschaltet, und ich schaue mal, ob die Geschwindigkeit normal ist. Abwarten.