Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 14. März 2014

Das Bild des Bayerischen Kultusministeriums

Das offizielle Bild des Bayerischen Kultusministeriums, klein, idyllisch. Offenbar aufgenommen vom Praktikanten Anton P. (17) aus Schirnding, im letzten Frühjahr.


Ein wenig mehr Haus ingesamt und ein wenig noch von der Umgebung, und so richtig von vorn? Das wäre schon gut, Herr Minister. Aber wir wollen den Praktikantinnen und Praktikanten auch nicht die zarten Seelen verletzen. Schon klar. In Ordnung.

--

Aber Moment, auf der anderen Seite -- im wahrsten Sinnes des Wortes! Wo ist das Bild denn entstanden? Im Innenhof? Aber die Straße ist ja teilweise sichtbar! Google Maps ...


Und bei Google Streetview sieht das Haus noch einmal ganz anders aus?


Ist da auf dem offiziellen Foto vielleicht ein Hintereingang aufgenommen? Weil da einfach die Blumen schöner sind? Fragen über Fragen! Man muss einfach mal vorbeigehen, nachschauen, die genaue Stelle finden, von denen das offizielle Bild aufgenommen ist. Liegt ja auch ganz zentral, das Ministerium.