Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 10. März 2014

Das Flugzeugunglück ...

... und die Online-Kommentare.

Dass Online-Kommentare, die nach Unglücksfällen und Katastrophen geschrieben werden, manchmal dämlich und zynisch sind, das wird immer wieder einmal beklagt. Dass aber Leser der ZEIT bzw. von ZEIT Online in Teilen trübe Tassen sind, das erstaunt mich nun doch.

1. Über seine Grenzen hinausdenken... || Meines Erachtens wurde die Boeing von UFOs entführt. Man liest und hört immer wieder von Piloten, dass sie nicht definierbare Objekte am Himmel erblicken. YouTube ist voll von Videos, die solche Zeugenaussagen beinhalten.

Da trauern Menschen irgendwo auf der Welt um ihre wahrscheinlich toten Verwandten und Freunde, und Deutsche kommen sich witzig vor.

4. ... Der Rest ist hier nur Panikmache und Propaganda der billigsten Art ! ZO hat einen Leser weniger...

Weit und breit keine Panikmache und Propaganda. Und dann die Drohung mit einem Leser weniger? Da nimmt sich jemand wichtig.

15. "Was ist mit Flug MH370 passiert?" | Wo ist die NSA wenn Sie mal wirklich braucht?

Ach ja, ich geb es auf. Hat keinen Sinn, sich aufzuregen.