Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 12. August 2018

"Die Auslöschung des Kevin Spacey"


... ist ein Artikel im letzten SPIEGEL überschrieben. Ich habe ihn gestern auf Papier gelesen, jetzt sehe ich, dass er auch online steht. Zum ersten Mal lese ich da, mitten zwischen den mir oft nicht bekannten Sachinformationen, so etwas wie eine Mahnung zur Nachdenklichkeit. Immer die Frage zwischen den Zeilen: Wie das denn so ist, wenn jemand ohne formelle Verurteilung niemals mehr sich wird rehabilitieren können. Ich bin zu wenig Kenner, um da in den Artikel einzugreifen; aber die, die sich auskennen, sollten vielleicht mal in den SPIEGEL schauen.

--

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen