Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 20. Februar 2012

FACE-RAID-BOOK

Sollten wir das nicht mal im Blick behalten?

"AUS MANGEL AN BEWEISEN | Richter beschlagnahmt Facebook-Account! || Ein schwäbischer Amtsrichter könnte Justiz-Geschichte schreiben. Der Jurist hat bei Facebook den Account eines Angeklagten beschlagnahmen lassen | 20.02.2012 — 12:39 Uhr | Reutlingen – Dieser Fall könnte Justizgeschichte schreiben: Ein schwäbischer Richter hat den Facebook-Account eines 20-Jährigen beschlagnahmt! | Unklar ist allerdings, ob er an die Daten auch rankommt ... | Der Vorwurf an sich ist banal: Der junge Mann – Facebook-Name „Al Capone“ – soll einem Freund Tipps für einen Einbruch gegeben haben. Vermutlich über das soziale Netzwerk. Stellte sich die Vermutung als wahr heraus, wäre das ein Beweis, um den Angeklagten zu überführen."