Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 18. Februar 2012

Was für eine Wikipedia-Diskussion!

Hätte ich nicht gedacht. Dass es a) über Bettina Wulff einen eigenen WP-Artikel gibt und dass b) solche Streitigkeiten um die Relevanz des Artikels gibt. Lesenswert, die Diskussion!

---

Zugegeben: Viele Ehefrauen von Bundespräsidenten haben eine gewisse Rolle gespielt. Aber Bettina Wulff hat bisher noch nichts Wikipedia-Relevantes selbst getan, und allein die Erwartung, dass sie als Präsidenten-Gattin demnächst relevant werden könnte, rechtfertigt zum jetzigen Zeitpunkt noch keinen eigenen Artikel. --Penon 23:34, 30. Jun. 2010 (CEST)


Zustimmung. --Judith M-S 12:10, 1. Jul. 2010 (CEST)


So ein Quatsch. Sie ist die sog. "First Lady" und somit Person des (deutschen) öffentlichen Interesses - das ist relevant genug. Falls sich deine Meinung aber als mehrheitsfähig erweist, schlage ich gleich mal den Artikel über Michelle Obama zur Löschung vor; die Dame zeichnet sich laut Artikel auch nur dadurch aus, dass sie ihren Mann unterstützt und ansonsten "stilsicher und modisch" auftritt. Völlig irrelevant also... -- 89.0.171.112 14:01, 1. Jul. 2010 (CEST)

---

"Zwischen 1998 und 2000 arbeitete sie für die Internetagentur Online Relations. Von 2000 bis 2009 war sie Pressereferentin der Continental AG. " - So der WP-Artikel. daraus kann man lesen, dass sie eine PR-Expertin ist. Wie Frau Merkel, das nur nebenbei. Die Fa. Online Relations ist, wie der Name schon sagt, spezialisiert auf "Propaganda" im Netz. Sie wird also genau wissen, wie sie ihren Mann berät und wie er im Netz gut "aussieht". [...] (nicht signierter Beitrag von 91.57.240.34 (Diskussion) 18:59, 16. Dez. 2011 (CET))

Lieber Anonymous, ganz ehrlich: Vielleicht solltest Du diese gewichtigen Aspekte besser mit dem Arzt oder Therapeuten Deines Vertrauen besprechen. --92.75.206.153 20:11, 17. Dez. 2011 (CET)"

Schön natürlich diese letzten beiden Absätze, so von Anonymous zu Anonymous! (Warum eigentlich nicht einfach 'Anonymus'? Weil's mal wieder cool english sein muss? Rule Britannia?)