Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 18. April 2011

Die Stufen der "Wikipedia-Nutzer"

Ein Vorschlag, hier:

Ich bin zufällig auf eine Seite gekommen, auf der "der Benutzer:Antichrist" ein Diskussionsthema war. Ich will doch wieder einmal auf eine Grundsätzlichkeit der Wikipedia zurückkommen. Es tummeln sich in der WP natürlich auch Menschen, die, unter ihrem Pseudonym, manches tun, weil sie es "witzig finden" u. ä. Solange sie es nicht innerhalb der Artikel tun, bin ich da auch sehr großzügig; ich bin ein großer Freund von Witz und Satire, versuche keine ''Heute-Show'' zu versäumen, aber eben -- alles an seinem Platz und zu seiner Zeit. Und die WP ist, finde ich, kein Ort, an dem wir unsere Nähe zum Witzigen ausleben sollten. Ich finde im Übrigen, dass es, nach Ernsthaftigkeitskriterien, drei Stufen von Wikipedianern geben sollte: Stufe 1: Klarnamen, mit ein paar Angaben zu Beruf und WP-Tätigkeit; Stufe 2: Pseudonyme, so wie heute in den meisten Fällen; Stufe 3: IPs. -- Vielleicht fange ich ja demnächst damit an, "mich selbst auf die Stufe 1 emporzuheben".