Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Samstag, 2. April 2011

"Parum lieber nicht"

Was für ein interessanter Artikel im ZEIT-Magazin! Staufen möchte unbedingt von Google Street View (GSD) erfasst werden. Und Parum? Na ja, eben nicht. Wie viele Menschen leben in Parum? Na! Genau! 70. Werden da jetzt die Fotografen hinfahren, um da einen Schabernack zu veranstalten? Parum, das meistfotografierte Dorf in Mecklenburg, im Osten, in Deutschland, Europa -- der Welt? 

Habt ihr es darauf angelegt, liebe Parumer? Beschlossen in einer geheimen Sitzung? To put Parum on the map? Wie seinerzeit schon Molfsee. Von Molfsee lernen, heißt siegen lernen?! Hier ist doch schon mal ein Anfang gemacht.